Platzbelegungsplan      Wetter      Webcam      Turnierkalender      +41 33 334 70 70


Top

Coupe Helvétique 2017

Vorfreude - eine schöne Freude.
Das Los meinte es gut mit uns: Als Gegner wurde uns das Team des GCC Zumikon zugelost. Ein attraktiver Platz mit 18 schönen Bahnen.
Doch bereits bei der ersten Kontaktaufnahme wurde uns mitgeteilt, dass die Matches aufgrund von Renovationsarbeiten auf nur 6 Löcher gespielt werden würden. 6 mal die gleichen 6 Löcher spielen? Schade, aber so war es nun mal.
Wir "reservierten" die Proberunde, ein gemütliches Hotel und freuten uns trotz allem auf den Match. Am Tag der Abreise erreichte unser Captain die Hiobsbotschaft: Aufgrund der nassen Wetterverhältnisse (Zumikon hatte wohl mehr Schnee + Regen erhalten als wir) musste kurzfristig ein anderer Platz für die Austragung des Matches gesucht werden.
Wir, das heisst Roland Becker, Katrin Gugger, Andreas Nyffeler, Roger Oppliger, Bruno Steffen und Martin Weber, reisten also - ohne Proberunde - am Matchtag direkt nach Breitenloo. Wie Zumikon, auch eher ein stark mitgliederorientierter Platz und für uns Thuner deshalb mehrheitlich unbekannt.
Bereits um 08.00 Uhr (die Wecker klingelten bei den meisten bereits kurz nach 4 Uhr morgens) starteten wir zu den Foursomes und lagen nach diesen mit 2:1 Punkten in Rückstand. Nach dem Pastabuffet standen die Einzelmatches auf dem Programm. Die Zumiker spielten sehr solide, teilweise wohl auch ziemlich unter dem offiziellen Handicap, und so mussten wir bald einmal die Niederlage eingestehen.
Nach einem Schlussbierchen traten wir enttäuscht und auch Müde vom langen Tag die Heimreise nach Thun an. Ein Dank gilt dem Team des GCC Zumikon welches sich als sehr angenehm und auch grosszügig erwies.


Coupe Helvétique 2016

Erneut das Aus in der ersten Runde...

Obwohl zwei nominierte TeamspielerInnen verletzungsbedingt nicht mitspielen konnten traten am Sonntag, 01. Mai eine motivierte und turniererprobte Equipe des GC Thunersee zum Match gegen das Team des GC Ybrig an.

Aufgrund des garstigen und kühlen Wetters waren besetzte Startzeiten ausserhalb des Coupe Helvétique-Turniers absolute Seltenheit. Bei 6° spielten Ueli Schneider mit Beat Gäumann, Klaus Lamprian mit Hanspeter Jenni und Markus Wegmüller mit Rico Stutzer die morgendlichen Foursomes. Der Gegner, eine ebenfalls turniererprobte Mannschaft, zeigte sich zäh und erfolgreich. Das Thuner Team konnte aus den drei Matches nur einen für sich entscheiden und lag so bei der Mittagspause in der Gaststube im Tempel mit 2:1 Punkten im Rückstand. 

Auch in den Einzelmatches ging es eng zu und her: Beat Gäumann, Ueli Schneider und Klaus Lamprian konnten ihre Matches siegreich gestalten. Rico und Markus mussten dem Gegner zum Sieg gratulieren und Hanspeter Jenni kämpfte bis auf's 19. Loch, wo er leider seinem Gegner unterlag.

Drei Siegen standen also drei Niederlagen gegenüber.  Wie im Vorjahr scheidet damit das Thuner Team mit dem denkbar knappsten Resultat von 4:5 Punkten aus und wie im Vorjahr ging der Sieg erst auf dem 19. Loch verloren.

Aufgrund des Turniermodus (Cupsystem) ist die Erstrundenniederlage gleichbedeutend mit dem Ausscheiden aus dem Wettbewerb 2016 und die nächste Chance folgt erst im nächsten Jahr.

Das Coupe Helvétique-Team startet am Sonntag, 01. Mai in den Wettkampf. Als gegnerisches Team wurde uns die Mannschaft des GC Ybrig zugelost.

Res Nyffeler als Captain der Mannschaft will den Heimvorteil unbedingt nutzen und in die 2. Runde des Cup-Tableaux vorstossen. Als attraktiver Gegner würde hier das Team des GC Bonmont vom Lac Léman warten. Als ob das nicht eine Reise wert wäre?

Wir wünschen dem Team eine freundschaftliche, spannende und erfolgreiche Begegnung.


Coupe Helvétique 2015

Eine ganz knappe Niederlagen im GC Erlen

Am Dienstag, 07. April spielte das Coupe Helvétique-Team des GC Thunersee seinen Erstrunden-Match auswärts gegen das Team des GC Erlen. Der Golfplatz in Erlen ist sehr hügelig und von daher für die Thuner eher ungewohnt. Es wartete also eine schwierige AUfgabe auf das aus Res Nyffeler, Markus Wegmüller, Martin Weber, Bruno Steffen, Bernhard Lüthi und Beat Gäumann bestehende Team.

Nach den Foursome-Matches lagen die Thuner allerdings gegen alle Erwartungen mit 2:1 in Front. Das Mittagessen konnte also mit einem Vorsprung genossen werden und die Männer freuten sich auf die Einzelmatches vom Nachmittag.

Drei Matches galt es noch zu gewinnen. Aus den ersten vier Matches gingen zwei Siege hervor. Das Resultat war also immernoch denkbar knapp. Der zweitletzte Match ging an das Team vom GC Erlen und der allerletzte Match musste entscheiden. Vor dem letzten Loch lag hier der Thuner Vertreter mit einem Loch im Vorsprung. Ein geteiltes Loch würde also zum Sieg reichen. Der entscheidende Putt aus gut einem Meter ging auf dem vom Schneepilz befallenen Grün leider nicht ins Loch und das Match wurde auf Loch 19 weitergeführt. Hier zeigte sich der Erlener sehr nervenstark: Mit einem gespielten Par gewann er das Loch und damit das alles entscheidene Match.

Der GC Thunersee ist damit im Coupe Helvétique-Wettbewerb 2015 wie im Vorjahr bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Das Team des GC Erlen erlebten die Thuner als sehr gastfreundlich und sportlich und sie haben das Zusammentreffen trotz der Niederlage als sehr stimmig empfunden.

Unsere Partner

Golf Club Thunersee

Tempelstrasse 20
CH-3608 Thun

Tel. +41 33 334 70 70
Fax +41 33 334 70 75
info@golfthunersee.ch

Stadtnah – praktisch inmitten der Stadt:

Nur gerade 5 bequeme Autominuten dauert die Fahrt ab dem Thuner Stadtzentrum zum Golfplatz. Gar nur 2 Minuten dauert die Fahrt ab der Autobahnausfahrt Thun-Süd. Ein Zeitgewinn für Ihre Erholung. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie unsere Anlagen bequem und in kurzer Zeit.
Route planen

Herzlich willkommen im Golf Club Thunersee

Einzigartig in der Schweiz: Drei Golfplätze mit insgesamt 36 Loch. Eine 9-Loch Anlage, mit 4 Par-3- und 5 Par-4-Loch und wunderbarer Aussicht. Ein Pitch+Putt-Platz, ebenfalls mit 9-Loch und dazu der einmalige, einzigartige 18-Loch-Puttingplatz.
mehr Informationen

  +41 33 334 70 70      info(at)golfthunersee.ch